Textversion

Empfehlungen  

Warum diese Website?

Diese Website will Erziehern, Kindern und Jugendlichen den Rosenkranz nahe bringen und ihn beten lehren.

Es fällt vielen schwer, Zugang zum meditierenden Beten des Rosenkranzes zu finden. Vielleicht durch das Nichtverstehen und nicht zuletzt durch die Länge und Dauer des Rosenkranzgebetes.

Wir betrachten im Rosenkranzgebet das Leben Jesu. Die Anrede Marias "Gegrüßet seist Du Maria" wurde übernommen, weil der Engel Gabriel Maria bei der Ankündigung, daß sie ein Kind bekommen soll, so begrüßt hat. Deshalb verehren wir im Rosenkranzgebet besonders Maria, die uns mit ihrer Haltung zum Glauben, zur Hoffnung und zur Liebe ein Vorbild sein kann.

Ich empfehle, mit den Kindern zunächst ein Gesetz des Rosenkranzes zu beten. Später können, je nach Alter und Verständnis, weitere hinzukommen.

Nach einer kurzen Betrachtung eines Geheimnisses folgt ein kurzes Gebet, das aber nur als Anregung dienen kann und soll. Es wäre wünschenswert, wenn die Kinder bald eigene Gebete und Betrachtungen finden. Ein weiterer Vorschlag wäre, wie es oft bei Rosenkranzandachten üblich ist, einen Vorbeter das "Gegrüßet seist du Maria..." bis zum Geheimnis sprechen zu lassen und den Schluß gemeinsam zu beten. Möge durch diese Homepage auch unseren evangelischen Mitchristen der Rosenkranz verständlicher werden.

Zum Schluß nur noch eines:
Mögen alle Mitbeter eines Tages erfahren, daß
der Rosenkranz stärker ist als alle Waffen!

Gudrun Weber




Warum diese Website? Empfehlungen Impressum